Beispiele aus der Praxis

Beispiele aus der Praxis

Familie Britting, Raum Nürnberg

Bei Hundebe­geg­nungen verhält sich Olaf jetzt immer ruhig, auch wenn der andere Hund sich aufregt. Mein Mann war sehr positiv überrascht, wie gut das funktioniert, obwohl er ja eher der Zweifler ist und auch ich bin sehr zufrieden mit dem Lernerfolg. Eigentlich ist es ja ganz einfach: Man muss Olaf nur zeigen, was man von ihm will und das auch konsequent durchsetzen.

Familie S., Würzburg-Land

Seit gut drei Jahren lebt die Hündin Amy (ein Kromfohr­länder) bei uns in der Familie. Da mein Mann und ich berufstätig sind und die Kinder schulpflichtig, ist Amy vormittags für ein paar Stunden alleine zuhause. Dies war die ganze Zeit auch kein Problem, bis Amy im Frühsommer  ...